Gardena Wasserhahn Adapter

Um einen Gardena Gartenschlauch in unserer Wohnung an einen gewöhnlichen Wasserhahn anschließen zu können, habe ich einen Adapter in AutoCAD entworfen und anschließend mit einem 3D Drucker gedruckt. Somit ist jetzt kein lästiges Gießkannenschleppen mehr nötig, um die Pflanzen auf dem Balkon zu gießen.

Die Gewinde waren am schwierigsten zu entwerfen, da es hier auf zehntel Millimeter ankommt. Kleinste Abweichungen entscheiden darüber, ob der Adapter passt und dicht ist, oder ob ein neuer Adapter gedruckt werden muss. Deshalb musste ich mehrere Versionen ausprobieren, bis die endgültige Version feststand. Das ist das tolle am 3D Druck: man kann immer wieder kleine Änderungen vornehmen und das 3D Modell so auf seine Richtigkeit überprüfen.

Das Endprodukt mit Gardena Schraubanschluss:

 

Die .stl-Datei gibt es auf myminifactory.

Advertisements

Veröffentlicht am August 2, 2017 in 3D Druck und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: